Ich kenne ihn jetzt mehr als fünzig Jahre, den Bildhauer Werner Baum. Und immer wieder ist er für Neues und so manche gestalterische Überraschung zuständig. Wie Fabelwesen wirken seine neuesten Kunstwerke. Figuren aus einer anderen Welt. Hämatit, auch Blutstein genannt, ein paar Fichtenspäne und eine Handvoll Erde reichen ihm aus, um daraus mit Geschick und Können ganz wunderbare, grazile Geschöpfe, Kreationen seiner unerschöpflichen Phantasie zu erschaffen.
In der Altsteinzeit wurde Hämatit, auch Heilstein, als Höhlenmalerei und zur Körperbemalung verwendet. Er sollte negative Einflüsse abwenden und Glück bringen.

Ein alter Freund,
Klaus Urban

 

 

 

    
           H    B   T
          65x20x12

 

 

 

        
           H    B   T
          50x40x12

 

 

 

           H    B   T
          87x84x10

 

 

 

           H    B   T
          42x20x10

 

 

 

           H    B   T
          27x30x12

 

 

 

           H    B   T
          42x20x10

 

 

 

           H    B   T
          63x21x10

 

 

 

           H    B   T
          55x40x8

 

 

 

           H    B   T
          38x20x14